O.T. – FREIbilder

Salem International College, Härlen

vom 31.07-06.08.2014 fand die »Talent im Land« Sommerakademie am Salem International College in Härlen statt.

Im Kunstkurs, welcher von Cornelia Feige und mir geleitet wurde, setzten sich die Teilnehmerinnen mit dem Thema »Freiheit« auseinander. Die Grundlage des künstlerischen Arbeitens bildeten die Freiheitsgrundrechte, welche durch Eingriffe in die innere und die äußere Freiheit eingeschränkt bzw. außer Kraft gesetzt werden können. Die Arbeiten zeigen sowohl inhaltlich als auch formal die individuell unterschiedlichen Zugänge der Stipendiatinnen zum Thema »Freiheit«, welche in Form von Fotografien festgehalten wurden.

ERINNERUNGSFRAGMENTE

Marktplatz, Biberach/Riss, 18.06.2014

Im Rahmen des Projektes »Altes Schuehaus«, welches durch den biberacher Baubürgermeister Christian Kuhlmann initiiert wurde, wurden durch die 11. Klasse des Wieland-Gymnasiums unter meiner Anleitung Lichtschablonenprojektionen am Marktplatz umgesetzt. Zentral war die Auseinandersetzung mit dem späten Mittelalter, welches in Wort und Bild in Form von Lichtschablonen visualisiert werden sollte. Die Lichtschablonen wurden mithilfe von Overheadprojektoren auf die Installation »Altes Schuehaus« projiziert.

Installationsansicht ERINNERUNGFRAGMENTE, Foto: Salla Kuhmo, 2014
Installationsansicht ERINNERUNGFRAGMENTE, Foto: Salla Kuhmo, 2014

DRIPPING, PAINTING, SMOKING

Staatsgalerie Stuttgart, 17.03.2012

Foto: Salla Kuhmo, 2012
Foto: Salla Kuhmo, 2012

Im Rahmen der »Langen Nacht der Museen« wurde eine Malaktion im Vortragssaal der Staatsgalerie Stuttgart zu sphärischen Klängen von Erkan Baran umgesetzt. Zu diesem Anlass wurden drei große Leinwände durch Overheadprojektoren unter Mitwirkung des Publikums zur Bildgestaltung eingesetzt. Als Inspiration dienten die Gemälde der Künstler William Turner, Claude Monet und Cy Twombly, welche anlässlich der Ausstellung »Turner, Monet Twombly: Later Paintings«  in der Staatsgalerie zu sehen waren. 


Konzept: Salla Kuhmo
Beteiligte: Marcel D´Apuzzo u.a.